Mann und Hummel Filter fĂĽr jeden Einsatz

Mann und Hummel Filter fĂĽr jeden Einsatz

Seit ĂĽber sechs Jahrzehnten ist Mann+Hummel einer der fĂĽhrenden Filterspezialisten.

In den verschiedensten Bereichen werden die Filter von Mann+Hummel eingesetzt. Wie z.B. aus den Bereichen:

  • Baumaschinen
  • Gabelstapler
  • Landmaschinen
  • Kompressoren
  • Verbrennungsmotoren
  • Vakuumpumpen
  • Erodiermaschinen
  • Werkzeugmaschinen
  • Walzwerke
  • und viele mehr

Das komplette Filterprogramm bekommen Sie bei mir!!! 

Mann und Hummel Filter fĂĽr jeden Einsatz

Mann und Hummel Filter fĂĽr jeden Einsatz

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu,               so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

SMF-MR Aufsteck-RuĂźpartikelfilter fĂĽr alle Baumaschinen

SMF-MR Aufsteck-RuĂźpartikelfilter fĂĽr alle Baumaschinen

  • SMF-MR Aufsteck RuĂźparikelfilter fĂĽr alle Baumaschinen
  • Dieselpartikelfilter zur manuellen Reinigung
  • VERT und BAFU zugelassen
  • TRGS 554 und BG Bau konform

Filtergrößen

  • SMF-MR 1,2m²   ⇒   max. 20 KW
  • SMF-MR 1,8m²   ⇒   max. 40 KW
  • SMF-MR 2,7m²   ⇒   max. 60 KW
  • SMF-MR 3,8m²   ⇒   max. 80 KW
  • Maschinen mit mehr wie 80 KW können mit einem Dualen System ausgerĂĽstet werden
SMF-MR Aufsteck-RuĂźpartikelfilter fĂĽr alle Baumaschinen

SMF-MR Aufsteck-RuĂźpartikelfilter fĂĽr alle Baumaschinen

Haupt Vorteile des SMF-MR Aufsteck Filter Systems:

  • RuĂź Abscheidung erfĂĽllt die TRGS 554 (> 90%)
  • KostengĂĽnstige Lösung ohne Ersatzelement
  • Einfache Montage da keine elektr. Bauteile
  • Schnelle Entnahme des Filterelementes durch Schnell Verschluss
  • Einfache Reinigung mit Hochdruckreiniger
  • Hohe Standzeit durch groĂźe RuĂź Speicher Kapazität
Lieferumfang:

Filtergehäuse kompl. inkl. Einsatz und Schnellspannschelle, Schleppmanometer, 2 Filterbefestigungen, 1 und 2 Schellen fürs Flexrohr. m Flexrohr (ID 51,0 mm für 1.8 – 2.7 und ID 77,0 mm für 3.8)

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu, so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

 

Vorteile eines Sintermetall®-Rußpartikelfilters

Vorteile eines Sintermetall®-Rußpartikelfilters

Aschespeicherung und Reinigung

  • Hohe Aschespeicherkapazität erzeugt lange Wartungsintervalle
  • Die Reinigung des Filters dauert kurz und benötigt nur Wasser
  • Gesinterte Asche (Glaseffekt) verstopft den Filter nicht
Regenerationsvorteile
  • Konstruktionsbedinget, gelangt durch die offene Struktur, Sauerstoff schnell an den RuĂź
  • Strömungsverteilung im Filter erhöht die Regenerationsgeschwindigkeit
Katalytische Beschichtung
  • Gute thermische Leitfähikeit schĂĽtzt die Beschichtung vor Hot Spots
  • Beschichtungen erhöhen nur in geringem MaĂźe den Druckverlust
smf-filter-bild2

Sintermetall®-Rußpartikelfilter

smf-filter-bild

Sintermetall®-Rußpartikelfilter

 

 

Der Dieselpartikelfilter SMF-AR wird vollautomatisch ohne Maschinenstillstandszeiten regeneriert. Druck- und Temperatursensoren überwachen gemeinsam mit einem Luftmassenmesser den Beladungszustand des Filters.Sie lösen nach einer individuell veränderbaren Strategie die Regeneration aus. Über ein Heizelement wird der Ruß während des Betriebes mit elektrischer Energie berührungslos entzündet und brennt dann komplett über den ganzen Filter ab. Die hierzu benötigte elektrische Energie ist so gering, dass sie ohne Probleme vom normalen Bordnetz abgenommen werden kann. Das Abbrennen des Rußes hat keine negativen Einflüsse auf das Emissionsverhalten oder die Performance der Maschine. Damit der Russ elektrisch und berührungslos entzündet werden kann, wird die normale Zündtemperatur von ca. 600°C mit Hilfe eines Dieseladditivs auf etwa 400°C reduziert. Das Dieseladditiv wird von einem separaten Tank automatisch in der richtigen Dosierung in den Kraftstofftank gefüllt.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu, so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

 

SMF-AR® System – Aktive Regeneration

Aktive Regeneration und die Vorteile des SMF-AR® Systems:

  • Selbstständige Regeneration im Betrieb
  • Das Aktive RuĂźpartikelfilter System ist geeignet fĂĽr OE-Anwendungen und NachrĂĽstungen
  • Vollautomatisch
  • Zuverlässiger Betrieb und geringer Wartungsaufwand
  • Funktioniert unabhängig von der Abgastemperatur (mindestens 100°C)
  • Anwendungen mit niedriger Abgastemperatur
  • Der Sintermetall – Partikelfilter SMF hält ca. 99% der RuĂźpartikel zurĂĽck (inkl. Feinstaub)
  • Zur Regeneration werden fĂĽr ca. 3 Minuten die elektrischen Heizelemente eingeschaltet. Die gesamte Regeneration des Filters dauert ca. 7 Minuten

 

smf-ar-filter-bild2

aktiver RuĂźpartikelfilter

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu, so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

SMF-AR® RuĂźpartikelfilter System – Aktive Regeneration

SMF-AR® RuĂźpartikelfilter System – Aktive Regeneration

  • Aktiver RuĂźabbrand durch „Heizspirale“
  • Unabhängig von Abgastemperatur
  • Lange Standzeiten
  • Einfache Reinigung
SMF-AR® Rußpartikelfilter System - Aktive Regeneration

SMF-AR® RuĂźpartikelfilter System – Aktive Regeneration

Der Dieselpartikelfilter SMF-AR wird vollautomatisch ohne Maschinenstillstandszeiten regeneriert. Druck- und Temperatursensoren überwachen gemeinsam mit einem Luftmassenmesser den Beladungszustand des Filters und lösen nach einer individuell veränderbaren Strategie die Regeneration aus. Über ein Heizelement wird der Ruß während des Betriebes mit elektrischer Energie berührungslos entzündet und brennt dann komplett über den ganzen Filter ab. Die hierzu benötigte elektrische Energie ist so gering, dass sie ohne Probleme vom normalen Bordnetz abgenommen werden kann. Das Abbrennen des Rußes hat keine negativen Einflüsse auf das Emissionsverhalten oder die Performance der Maschine. Damit der Russ elektrisch und berührungslos entzündet werden kann, wird die normale Zündtemperatur von ca. 600°C mit Hilfe eines Dieseladditivs auf etwa 400°C reduziert. Das Dieseladditiv wird von einem separaten Tank automatisch in der richtigen Dosierung in den Kraftstofftank gefüllt.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu, so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

SMF-AR® System – Aktive Regeneration

SMF-AR® System – Aktive Regeneration

Vorteile des SMF-AR®

  • VERT gelistet
  • Filterwirkungsgrad 99% ⇒ Höchste Abscheidung
  • Hohe Aschespeicherfähigkeit ⇒ Lange Standzeit
  • Life Time Element ⇒ Keine Kosten durch Tausch
  • Leicht zu reinigen ⇒ Betriebskostensenkung
  • Kein NO2 Anstieg ⇒ Eignung fĂĽr Minenanwendung
  • Niedriger Abgasgegendruck
  • Kleine Bauweise
SMF-AR® System - Aktive Regeneration

SMF-AR® System – Aktive Regeneration

Bei der Verbrennung im Motor verbindet sich das Additiv mit dem RuĂź und sorgt dann im Filter fĂĽr eine leichte EntzĂĽndung des RuĂźes durch das Heizelement. Das verwendete Additiv entspricht in seiner Wirkungsweise und chemischen Zusammensetzung den Additiven, die auch im PKW-Bereich seit Jahren im Einsatz sind. Sie nehmen keinen Einfluss auf den Motor. Regeneration ohne Maschinenstillstand.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu,              so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Regenerationstechnologien bei RuĂźpartikelfilter

Regenerationstechnologien bei RuĂźpartikelfilter

Hier sehen Sie die verschiedenen Regenerationstechnologien

Regenerationstechnologien bei RuĂźpartikelfilter

Regenerationstechnologien bei RuĂźpartikelfilter

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu,               so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Regulierung von Dieselpest mit reguLiQ-Enzymen

Regulierung von Dieselpest mit reguLiQ-Enzymen

Woher kommen die Mikroorganismen und Pilze?

Rohöl enthält neben Kohlenstoffverbindungen auf Grund der Fördermaßnahmen größere Mengen Oberfächenwasser. Das seinerseits mikrobielle kontaminiert ist und eine Reihe von Schwefelverbindungen enthält. Die Sulfate, werden von den SRB für Ihre Stoffwechselprozesse genutzt.

Nahezu jede Oberfläche ist mit einem natürlichen Biofilm überzogen, und so werden Mikroorganismen bereits aus der Raffinerie über den Transportweg in Lagertanks und von dort in den Schiffsbetrieb transportiert. Die Grundlage für das Wachstum dieser mikrobielle Schädlinge bildet freies Wasser, Wärme sowie Kondenswasser im Treibstoff. Die Mikroben wachsen in diesem Biotop und bilden Bioschlamm.

Was sind optimale Bedingungen fĂĽr die Vermehrung der Mikroben?

Mikroorganismen sind in der Lage, Mineralöl und Mineralölprodukte biologisch zu oxidieren. Exponentielle Vermehrung von Mikroben findet dort statt wo Wasser ist.

Das Wachstum der Mikroorganismen ist abhängig: vom Vorhandensein von Sauerstoff und lebens- notwendigen Elementen wie Stickstoff, Phosphor, Schwefel und Spurenelementen. Der Schiffs- betrieb ist grundsätzlich die ideale Voraussetzung um im gesamten Kraftstoffsystem Kondens-, Schwitz- und Leckwasser anfallen zu lassen. Werden diese Parameter erfüllt, kann es je nach Temperatur des Systems zu einer exponentiellen Vermehrung von Mikroorganismen kommen.

Regulierung von Dieselpest mit reguLiQ-Enzymen

Regulierung von Dieselpest mit reguLiQ-Enzymen

Mechanismus anaerober Biokorrosion durch SRB-Bakterien

Bei dem Begriff „Korrosion“ denkt man zunächst an aerobe Korrosion, bei der Metall unter dem Einfluss von Sauerstoff und Wasser zerstört wird. Ein signifikanter Anteil der Korrosionsschäden findet jedoch unter vollständigem Ausschluss von Sauerstoff statt, im unteren Bereich des gefüllten Lagertanks oder in Rohrleitungssystemen. Hauptverantwortlich für diese anaerobe Korrosion sind sogenannte Sulfatreduzierende Bakterien (SRB).

Diese Mikroorganismen beschleunigen die Korrosion von Stahl in Erdöltanks und anderen technischen Anlagen, die sowohl mit Wasser als auch mit organischen Materialien in Kontakt kommen. Werden solche Bereiche nicht kontinuierlich gereinigt, entstehen durch die starke und rasch ver- mehrende Besiedelung der SRB gelartige Biofilme. Daraus resultierendes Biofouling mit starker Schleim- und Geruchsbildung kann die Vorstufe zur Biokorrosion darstellen.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu,               so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

reguLiQ Biologische Enyzme – Regulierung von Dieselpest

reguLiQ Biologische Enyzme – Regulierung von Dieselpest

Wenn Pilze und andere Mikroorganismen Dieseltanks befallen und sich dort vermehren, droht der Ausfall von Motoren und anderen Aggregaten.

  • Durch den Stoffwechsel der Mikroorganismen kommt es zu Schleimablagerungen in Lager-, Treibstofftanks, Rohrleitungen und Filterelementen.
  • Der Bioschlamm verstopft Filter, Diesel- und Ă–lleitungen sowie Wasserabscheider
  • Die mikrobielle Zerstörung fĂĽhrt zu Qualitätsverlusten des Diesel- und Schmieröls.
  • Die Stoffwechselprodukte der Organismen zerstören das Material von Tankwänden,  Lager-, Treibstofftanks, Rohrleitungen und Filterelementen. und Einspritzpumpen. Rohren und Filterelementen.

Die Grundlage für das Wachstum der Mikroorganismen ist gelöstes  Wasser, Wärme und der Treibstoff als Nährstoff. Die Organismen  wachsen in dieser Umgebung und bilden den schädlichen Bioschlamm.

  • reguLiQ-Enzyme binden die Feuchtigkeit zu einem leistungssteigernden Gemisch
  • reguLiQ-Enzyme entziehen den Organismen den Nährboden
  • Der Bioschlamm wird durch reguLiQ-Enzyme aufgelöst

Merck-Test Cult Dip: Untersuchung von verseuchtem Diesel und dem Einsatz von reguLiq Enzymen

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu,               so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Ă–lbadluftfilter. Wartung ohne Ersatzteile

Ă–lbadluftfilter. Wartung ohne Ersatzteile

Vorteile eines Ă–lbadluftfilter:

  • Volumenstrombereiche bis 24 mÂł/min werden abgedeckt
  • besonders robuste MetallausfĂĽhrung
  • hoher Wirkungsgrad bei nur geringem Druckverlust
  • Wartung ohne Ersatzteile und während des Betriebes möglich
  • erweiterte Serviceintervalle durch groĂźes Reservoir zur Schmutzaufnahme
Ă–lbadluftfilter. Wartung ohne Ersatzteile

Ă–lbadluftfilter. Wartung ohne Ersatzteile

Ist der Ölbadfilter richtig ausgelegt, dann verliert er während des Betriebes kein Öl. Die Wartung dieses Filters ist sehr einfach und kann ohne Ersatzteile, nur mit vorhandenem Motoröl und Dieselkraftstoff, durchgeführt werden. Deshalb ist der Ölbadluftfilter praktisch unabhängig von einer Ersatzteilversorgung und somit auch in entlegensten Regionen einsetzbar.

Ölbadluftfilter eignen sich für Maschinen und Fahrzeuge , die in leichten bis mittleren Staubverhältnissen eingesetzt werden.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, oder Sie haben Fragen dazu,               so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.