Durch Enzyme bis zu 12% Treibstoffkosten einsparen

Durch Enzyme bis zu 12% Treibstoffkosten einsparen

reguLiQ-Enzyme sind biologische Katalysatoren zur Regulierung und Optimierung von fossilen Brenn- und Treibstoffen. Der Zusatz wird im VerhÀltnis 1:10 000 bei der Betankung / Bebunkerung beigemischt.

reguLiQ-Enzyme reinigen und optimieren Verbrennungstreibstoffe wie z.B. Schweröl (HFO), Marinediesel (MDO), Diesel, Biodiesel, Benzin und Heizöl.

Die Enzyme reinigen Tanks, Filter, Motoren- und Abgas-Systeme – lösen und verringern Ablagerungen – vermindern Verschleiß bei Motor und Peripherie – „neutralisieren“ WassermolekĂŒhle, Gummipartikel und organische Bakterien (Dieselpilz) im Kraftstoff. Die Standzeit von Kraftstoffen wird erhöht.

Sie reduzieren dadurch:

  • den Verbrauch bis zu 12%
  • die Emissionen, CO, NOX, SO2, HC und den Ruß bis zu 50%
  • die Service und Instandhaltungskosten bis zu 25%

 

Einsatzmöglichkeiten der Enzyme:
  • Bagger
  • Zugmaschinen
  • Radlader
  • Schlepper
  • Gabelstapler
  • Generatoren
  • usw.
Kraftstoffpflege ist erforderlich weil:

Bis zu 80 % der Reparatur- und Wartungskosten fĂŒr Maschinen sind auf verschmutzte BetriebsflĂŒssigkeiten und Treibstoffe zurĂŒckzufĂŒhren.

Nicht nur die verschlechterten spezifischen Eigenschaften der Stoffe fĂŒhren zu diesen vermeidbaren Kosten, sondern vor allem der Verschleiß durch Verunreinigungen in Form von Feststoffpartikeln, Wasser und Varnish.

Kraftstoffe aufzubereiten spart daher nicht nur Beschaffungs- und Entsorgungskosten, sondern entlastet auch die Umwelt.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wĂŒnschen, oder Sie haben Fragen dazu, so zögern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.