reguLiQ Biologische Enyzme – Regulierung von Dieselpest

reguLiQ Biologische Enyzme – Regulierung von Dieselpest

Wenn Pilze und andere Mikroorganismen Dieseltanks befallen und sich dort vermehren, droht der Ausfall von Motoren und anderen Aggregaten.

  • Durch den Stoffwechsel der Mikroorganismen kommt es zu Schleimablagerungen in Lager-, Treibstofftanks, Rohrleitungen und Filterelementen.
  • Der Bioschlamm verstopft Filter, Diesel- und √Ėlleitungen sowie Wasserabscheider
  • Die mikrobielle Zerst√∂rung f√ľhrt zu Qualit√§tsverlusten des Diesel- und Schmier√∂ls.
  • Die Stoffwechselprodukte der Organismen zerst√∂ren das Material von Tankw√§nden,¬† Lager-, Treibstofftanks, Rohrleitungen und Filterelementen. und Einspritzpumpen. Rohren und Filterelementen.

Die Grundlage f√ľr das Wachstum der Mikroorganismen ist gel√∂stes¬† Wasser, W√§rme und der Treibstoff als N√§hrstoff. Die Organismen¬† wachsen in dieser Umgebung und bilden den sch√§dlichen Bioschlamm.

  • reguLiQ-Enzyme binden die Feuchtigkeit zu einem leistungssteigernden Gemisch
  • reguLiQ-Enzyme entziehen den Organismen den N√§hrboden
  • Der Bioschlamm wird durch reguLiQ-Enzyme aufgel√∂st

Merck-Test Cult Dip: Untersuchung von verseuchtem Diesel und dem Einsatz von reguLiq Enzymen

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu,¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes