Einsatz eines Rußfilters bei einer Gleisbaumaschine

Einsatz eines Rußfilters bei einer Gleisbaumaschine

Hier sehen Sie den Einsatz eines nachger√ľsteten Ru√üpartikelfilter bei einer Gleisbaumaschine.

Einsatz eines Rußfilters bei einer Gleisbaumaschine

Einsatz eines Rußfilters bei einer Gleisbaumaschine

 

 

 

 

 

 

Der DPF regeneriert sich kontinuierlich und selbstt√§tig wenn die durchschnittliche Abgastemperatur auf √ľber 280¬įC (je nach Motortyp) ansteigt. Diese Regenerationstemperatur muss f√ľr ca. 30% der gesamten Betriebszeit des Dieselmotors erreicht werden.

Sollte diese Temperatur √ľber einen l√§ngeren Zeitraum nicht erreicht werden, so wird der Partikelfilter mit Ru√üpartikel beladen. Der Abgasgegendruck steigt an. Je l√§nger die Abgastemperatur unterhalb der Regenerationstemperatur bleibt, desto h√∂her steigt der Abgasgegendruck vor dem Partikelfilter an. Dies wird durch die Abgasgegendruckanzeige (Druckmanometer) angezeigt. Mit steigendem Gegendruck steigt auch der Ru√üaussto√ü des Dieselmotors. Deshalb ist ein l√§ngerer Leerlaufbetrieb des Dieselmotors unbedingt zu vermeiden.

Die Vorteile des Systems:

  • Einfache Umr√ľstung
  • Der Fahrer muss nicht eingreifen
  • Auch Feinstpartikel werden verbrannt (damit die meisten PM 10 Teilchen)
  • Der Aussto√ü von gesundheitssch√§dlichen Dieselpartikel, Kohlenwasserstoffe als auch Kohlenmonoxide werden um √ľber 90% reduziert.
  • Der Filter ben√∂tigt keine Additive, sowie keinen Brenner oder zus√§tzliche Stromquellen

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu, so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Probleme durch Staub? Wir haben die Lösung

Probleme durch Staub? Wir haben die Lösung

√Ėlbadluftfilter kombiniert mit TOP-AIR Luftfilter-Vorabscheider

  • Sparen an Luftfilter
  • Reduziert Wartungskosten
  • Vermeidet kostspielige Ausfallzeiten
  • Kurze Amortisationszeit
  • Stabile Ausf√ľhrung einsetzbar in extremen Bedingungen
  • Abscheiderate ca. 99% aller Partikel √ľber 1¬Ķm (1/1000)
  • Ausf√ľhrung: Staubschutz schwer
Die Funktion des √Ėlbadluftfilters:

Die durch den TOP-LUFT bis auf 5 őľm vorgereinigte Luft mit einem Wirkungsgrad von 95-98 %, wird √ľber das √Ėlbad gef√ľhrt und der Feinststaub lagert sich an dem Stahlstrickeinsatz ab. Von dort aus gelangt der Schmutz mit dem zur√ľckflie√üenden √Ėl in den √Ėlbeh√§lter und lagert sich dort ab.
Von dort aus wird die gereinigte Luft dem serienmäßigen Luftfilter zugeleitet und gelangt dann in den Motor

Probleme durch Staub? Wir haben die Lösung

Probleme durch Staub? Wir haben die Lösung

 

 

 

 

 

 

 

 

Die perfekte Kombination, da hiermit ein Gesamtwirkungsgrad √ľber¬†¬†¬†¬† 99 % erzielt wird!

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu, dann z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Aufgebaute SMF-MR Aufsteck-Rußpartikelfilter auf einer Walze und Minibagger

Aufgebaute SMF-MR Aufsteck-Rußpartikelfilter auf einer Walze und Minibagger

  • SMF-MR Aufsteck Ru√üparikelfilter f√ľr alle Baumaschinen
  • Dieselpartikelfilter zur manuellen Reinigung
  • VERT und BAFU zugelassen
  • TRGS 554 und BG Bau konform

Filtergrößen

  • SMF-MR 1,2m¬≤¬†¬† ‚áí¬†¬† max. 20 KW
  • SMF-MR 1,8m¬≤¬†¬† ‚áí ¬† max. 40 KW
  • SMF-MR 2,7m¬≤¬†¬† ‚áí¬†¬† max. 60 KW
  • SMF-MR 3,8m¬≤¬†¬† ‚áí¬†¬† max. 80 KW
Aufgebaute SMF-MR Aufsteck-Rußpartikelfilter auf einer Walze und Minibagger

Aufgebaute SMF-MR Aufsteck-Rußpartikelfilter auf einer Walze und Minibagger

Maschinen mit mehr als 85KW k√∂nnen mit Dualen Filtern ausger√ľstet werden. Lieferumfang:

  • Filtergeh√§use kompl. inkl. Einsatz und Schnellspannschelle
  • Schleppmanometer
  • 2 Filterbefestigungen
  • 1 und 2 Schellen f√ľrs Flexrohr. m Flexrohr (ID 51,0 mm f√ľr 1.8 ‚Äď 2.7 und ID 77,0 mm f√ľr 3.8)

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu, so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Vorteile eines Sintermetall¬ģ-Ru√üpartikelfilters

Vorteile eines Sintermetall¬ģ-Ru√üpartikelfilters

Aschespeicherung und Reinigung

  • Hohe Aschespeicherkapazit√§t erzeugt lange Wartungsintervalle
  • Die Reinigung des Filters dauert kurz und ben√∂tigt nur Wasser
  • Gesinterte Asche (Glaseffekt) verstopft den Filter nicht
Regenerationsvorteile
  • Konstruktionsbedinget, gelangt durch die offene Struktur, Sauerstoff schnell an den Ru√ü
  • Str√∂mungsverteilung im Filter erh√∂ht die Regenerationsgeschwindigkeit
Katalytische Beschichtung
  • Gute thermische Leitf√§hikeit sch√ľtzt die Beschichtung vor Hot Spots
  • Beschichtungen erh√∂hen nur in geringem Ma√üe den Druckverlust
smf-filter-bild2

Sintermetall¬ģ-Ru√üpartikelfilter

smf-filter-bild

Sintermetall¬ģ-Ru√üpartikelfilter

 

 

Der Dieselpartikelfilter SMF-AR wird vollautomatisch ohne Maschinenstillstandszeiten regeneriert. Druck- und Temperatursensoren √ľberwachen gemeinsam mit einem Luftmassenmesser den Beladungszustand des Filters.Sie l√∂sen nach einer individuell ver√§nderbaren Strategie die Regeneration aus. √úber ein Heizelement wird der Ru√ü w√§hrend des Betriebes mit elektrischer Energie ber√ľhrungslos entz√ľndet und brennt dann komplett √ľber den ganzen Filter ab. Die hierzu ben√∂tigte elektrische Energie ist so gering, dass sie ohne Probleme vom normalen Bordnetz abgenommen werden kann. Das Abbrennen des Ru√ües hat keine negativen Einfl√ľsse auf das Emissionsverhalten oder die Performance der Maschine. Damit der Russ elektrisch und ber√ľhrungslos entz√ľndet werden kann, wird die normale Z√ľndtemperatur von ca. 600¬įC mit Hilfe eines Dieseladditivs auf etwa 400¬įC reduziert. Das Dieseladditiv wird von einem separaten Tank automatisch in der richtigen Dosierung in den Kraftstofftank gef√ľllt.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu, so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

 

SMF-AR¬ģ System – Aktive Regeneration

SMF-AR¬ģ System – Aktive Regeneration

Vorteile des SMF-AR¬ģ

  • VERT gelistet
  • Filterwirkungsgrad 99% ‚áí H√∂chste Abscheidung
  • Hohe Aschespeicherf√§higkeit ‚áí Lange Standzeit
  • Life Time Element ‚áí Keine Kosten durch Tausch
  • Leicht zu reinigen ‚áí Betriebskostensenkung
  • Kein NO2 Anstieg ‚áí Eignung f√ľr Minenanwendung
  • Niedriger Abgasgegendruck
  • Kleine Bauweise
SMF-AR¬ģ System - Aktive Regeneration

SMF-AR¬ģ System – Aktive Regeneration

Bei der Verbrennung im Motor verbindet sich das Additiv mit dem Ru√ü und sorgt dann im Filter f√ľr eine leichte Entz√ľndung des Ru√ües durch das Heizelement. Das verwendete Additiv entspricht in seiner Wirkungsweise und chemischen Zusammensetzung den Additiven, die auch im PKW-Bereich seit Jahren im Einsatz sind. Sie nehmen keinen Einfluss auf den Motor. Regeneration ohne Maschinenstillstand.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu, ¬†¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

CAB AIR Kabinen Bel√ľftungsfilter KLF

CAB AIR Kabinen Bel√ľftungsfilter KLF

Kabinenluft Filter (KLF) ist die platzsparende, preiswerte Lösung, den Einsatzort in einen Platz sauberer Umgebungsluft zu verwandeln.

Das integrierte Gebl√§se des KLF dr√ľckt √ľber den eingebauten Vorabscheider, vorgereinigte Luft und wird √ľber fein gefilterte Luft in die Fahrzeugkabine

Der KLF ist in folgenden Ausf√ľhrungen verf√ľgbar:

  1. KLF-PO: TOP-AIR Vorabscheider und Gebläse
  2. KLF-APC: TOP-AIR, Papier Filter (Standart S, H) und Gebläse
  3. KLF-ICP: TOP-AIR, Papier Filter Gebläse mit inteligenter Druck Steuerung
  4. KLF-ICP EL: KLF-ICP Langversion zus√§tzlich mit Aktivkohle umr√ľstbar
CAB AIR Kabinen Bel√ľftungsfilter KLF

CAB AIR Kabinen Bel√ľftungsfilter KLF

Einsatzbereiche:

Mobil: Die Luft wird bis zu 3 x extra gefiltert und mittels eigenem 12/24 V Gebläse in die Kabine geblasen. Dadurch entsteht ein positiver Überdruck, der das Eindringen von Kontamination in den Kabinenraumes auf ein Mindestmaß reduziert, oder verhindert. Die Kabine bleibt somit sauber und der Fahrer atmet feingefilterte Luft. Dies bei gleichzeitig geringemn Stromverbrauch.

Stationär:
KLF ist gegeignet um z.B. Elektroschr√§nke vor St√§uben zu sch√ľtzen.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu,¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Filters√§ule f√ľr die Filtrierung von Schadstoffen

Filters√§ule f√ľr die Filtrierung von Schadstoffen

WhiteAir WA-120 Technische Daten:

  • Volumenstrom: 2.000 m¬≥/h bis 12.000 m¬≥/h
  • Filtertyp: Mehrlagige Filtermatte G3 bis M5
  • Filtermaterial: Progressiv aufgebautes Hochleistungsfiltermedium aus feinsten bruchsicheren Polyesterfasern. Abscheidegrad 97%
  • Ventilatoren: 1,5 bis 4,9 kW
  • Abmessungen: H√∂he 3150 mm x 1000 mm √ė
  • Ger√§uschpegel: 48 bis 78 db(A)

Die verunreinigte Produktionsluft wird √ľber den Ventilator eingesaugt. √úber das Lochblech gelangt die Luft mit den Feinstaubpartikeln in das Ger√§t. Die Luft durchstr√∂mt nun das Filterelement. Dort werden die Schmutzpartikel abgeschieden.

Die Reinluft gelangt √ľber den Ventilator in den Abluftbereich und wird abgef√ľhrt.

Die Filterelemente werden bei S√§ttigung durch kosteng√ľnstige Ersatzfilter einfach und durch wenige Handgriffe getauscht.

Vorteile:
  • Geringe Investitionskosten
  • Niedrige Installationskosten (Plug and Play)
  • Geringer Druckverlust
  • Hoher Luftwechsel
  • Geringe Betriebskosten
  • Umluft- und Abluftbetrieb einfach umschaltbar
Anwendungsbereiche f√ľr Umluft
  • Produktionshallen
  • Mechanische Fertigung
Anwendungsbereiche f√ľr Abluft
  • LKW / PKW-Werkst√§tten
  • Fahrbetriebe in Hallen
  • Motorenpr√ľfst√§nde

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu,¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Filters√§ule zur Filtrierung v. Schadstoffen u. zur Hallenl√ľftung

Filters√§ule zur Filtrierung v. Schadstoffen u. zur Hallenl√ľftung

WhiteAir WA-120

Filters√§ule zur Filtrierung v. Schadstoffen u. zur Hallenl√ľftung

Zur Beseitigung von Schadstoffen in der Raumluft von Industriellen Gebäuden.Feinstäube wie Schleifstaub, Schweißrauch, Rußpartikel etc. werden mit der WhiteAir bis zu 97% gefiltert. Damit gelangen diese Partikel und Abgase nicht mehr in den Arbeitsbereich. Die WhiteAir befördert im Abluftbereich bis zu 12.000m³/h an verunreinigter Luft aus belasteten Räumen und Fertigungshallen. Gasförmige Schadstoffe werden im Abluftbetrieb ausgetragen.

Bei Umluftbetrieb wird die entsprechende Luftmenge im Raum umgew√§ltzt ung gereinigt. Feinst√§ube werden mit der WA-120 sicher abgeschieden. Grenzwerte f√ľr einatembare – und alveoleng√§ngige St√§ube werden deutlich unterschritten. Dies best√§tigte der T√úV-S√ľd nach umfangreichen Pr√ľfungen.

Vorteile:
  • Geringe Investitionskosten
  • Niedrige Installationskosten (Plug and Play)
  • Geringer Druckverlust
  • Hoher Luftwechsel
  • Geringe Betriebskosten
  • Umluft- und Abluftbetrieb einfach umschaltbar

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu,¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.

Vous Avez Un Probleme De Poussieres?

Vous Avez Un Probleme De Poussieres?

Demandez nous:

Nous Avons La Solution!

Vous Avez Un Probleme De Poussieres?

Vous Avez Un Probleme De Poussieres?

  • Systeme d`admission d`air
  • Ventilation du r√©servoir
  • Systeme hydraulique mobile
  • L`huile de Moteur

R. Jörg Filter Lösungen
René Jörg
Nussbaumweg 18
71735 Eberdingen OT Nussdorf

Tel.: 07152 – 90 93 198 Fax.:07152 – 90 93 197
Email: rene.joerg@nullt-online.de Homepage: www.filterloesungen.de

Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Staub?

Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Staub?

 

Fordern Sie detaillierte Unterlagen f√ľr Ihr spezielles Problem an.

Wir finden eine L√∂sung f√ľr:
  • Luftansaugseitig
  • Motor√∂lseitig
  • Maschinen Hydraulik
  • Tankbel√ľftung
Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Staub?

Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Staub?

Sollten Sie eine Beratung vor Ort w√ľnschen, oder Sie haben Fragen dazu, so z√∂gern Sie nicht und melden Sie sich bei mir.